Verfahren - Glühen

Glühen Unter Glühen versteht man das Erwärmen / Durchwärmen auf eine bestimmte Temperatur, Halten und nachfolgendes Abkühlen zur Erzielung einer besimmten Gefügeausbildung oder Verminderung von Spannungen.

Die heutzutage primär angewandten Verfahren sind:

  • Spannungsarmglühen
  • Normalglühen
  • Weichglühen
  • Rekristallisationsglühen
  • Lösungsglühen

Diese Verfahren werden in den verschiedensten Ofenanlagen in Luft, Schutzgas oder unter Vakuum durchgeführt.