Verfahren - Cool Plus

Unserer neuesten Vakuumhärteanlage mit ***Cool-Plus***

Cool-Plus Eine brandneue Entwicklung der Ofenbaufirma Schmetz aus Dortmund.

Diese macht es möglich einen vollautomatischen und in jeder Phase dokumentierten Vakuumhärteprozess mit integrierter Tiefkühlung und sofort angeschlossenen Anlasszyklen in ein und derselben Anlage durchzuführen. Schon seit September 2004 betreiben wir sehr erfolgreich eine solche Anlage.

Es handelt sich hierbei um die erste und einzige Anlage in Bayerisch-Schwaben. Unsere Kunden aus den verschiedensten Branchen nutzen dieses technische Highlight gepaart mit unserer Erfahrung.
Die Bauteile werden über Werkstück-Thermoelemente gesteuert und kontrolliert gefahren. Eine absolut metallisch blanke Oberfläche und geringste Restaustenitgehalte werden sichergestellt. Dies führt zu höchster Maßstabilität.